WINF

Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik

Das Entwerfen, Entwickeln und Einführen betrieblicher Anwendungssysteme im betriebswirtschaftlichen Umfeld interessiert dich? B2B Electronic Commerce, Business-to-Consumer Electronic Commerce und Systemanalyse klingen spannend? Du kannst dir vorstellen als Software Engineer, Forscher von Informationstechnologien, in der Unternehmensberatung oder im Marketing von Softwarefirmen zu arbeiten?

Dann bietet dir das Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik fundiertes IT-Wissen mit Fokus auf neue Informationstechnologien und deren Anwendung im Unternehmen kombiniert mit einer betriebswirtschaftlichen Grundausbildung.

Während deiner Ausbildung stehen dir folgende SBWLs zur Verfügung, aus denen du zwei absolvieren musst.

  • Business Information Systems
  • Information Management and Control
  • Informationswirtschaft
  • Produktionsmanagement
  • Wirtschaftsmathematik
  • Data Science

 

Aufbau:

1. Abschnitt (2 Semester): STEOP und CBK

2. Abschnitt (4 Semester)

 

Facts:

  • Mindeststudiendauer 6 Semester
  • 180 ECTS-Punkte / 87 Semesterstunden
  • 2 SBWLs
  • Akademischer Grad: Bachelor of Science (WU) , abgekürzt BSc (WU)

 

 

Informiere dich im Detail über die einzelnen Zweige bei der Studienzweigspräsentation!

Teilen

Nichts verpassen!

WU Flash - ein Newsletter alle Infos

Danke für Deine Anmeldung!

Broschüre - WINF

PDF (7 MB)