Strategy, Innovation & Management Control

STEIL vom Jänner 2015

Programmdirektor: Univ. Prof. Dr. Werner H. Hoffmann
Unterrichtssprache: Englisch
Dauer: 4 Semester, Vollzeitstudium
ECTS: 120 (inkl. 20 ECTS Masterarbeit)
Akademischer Grad:  ›Master of Science (WU)‹
Start: Jedes Wintersemester
Bewerbungsfrist:  September – März 
Auslandssemester: möglich
Bewerber: 300 - 350

Aufnahme pro Jahrgang: 60 Bewerber


Worum geht‘s? 

Dieses Programm bietet dir eine generelle Managementausbildung. Falls du dich also in einer Führungsposition eines Unternehmen siehst, dir aber noch nicht sicher bist, in welchem Bereich du tätig werden möchtest, könnte der SIMC Master das Richtige für dich sein. Der Master spricht aber nicht nur Studierende an, die in bereits bestehenden Unternehmen aktiv werden wollen. Denn du eignest dir hier vor allem die Fähigkeiten an, neue Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren, Strategien zu entwickeln und innovativ zu denken. All diese Aspekte bieten auch eine Basis, um dein eigenes Unternehmen zu gründen. Im ersten Jahr wird das Thema »Management« aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Guest Speakers aus der Wirtschaft schaffen den wichtigen Bezug zur Praxis. Es folgen Workshops und Seminare, die stets in Kooperation mit den SIMC Partnerunternehmen, wie »Erste Bank« oder »Henkel«, abgehalten werden – ebenso das Business-Projekt im zweiten Jahr des Masters. 


Wie komm ich rein? 

Um dich bewerben zu können, musst du verschiedene Mindestkriterien erfüllen. Unter anderem musst du im Rahmen deines Bachelors mindestens 45 ECTS im Fach »Betriebswirtschaft« abgelegt haben. Da das Programm zur Gänze auf Englisch ist, solltest du auch sehr gute Englischkenntnisse nachweisen können. Erfüllst du die formalen Kriterien, bekommst du den Auftrag, ein Essay zu schreiben. Das Thema des Essays ist eher allgemein gehalten, jedoch wird schon hier dein strategisches und unternehmerisches Denken abgeprüft. Ein typisches Thema wäre zum Beispiel »Should Apple develop iCars?«. Es gibt hierbei kein »Richtig« oder »Falsch« – bei der Bewertung wird darauf geachtet, wie du die Problemstellung strukturierst und Argumente findest. Kommt dein Essay gut an, folgen Aufnahmetest und Interview. Vor dem Interview hast du eine Stunde Zeit, um eine Case Study auszuarbeiten, die du dann präsentierst. Augenmerk wird hierbei nicht nur auf die Ausarbeitung selbst gelegt, sondern auch auf deine Authentizität und Offenheit.

 

Wie sind meine Karriereaussichten? 

Nach Abschluss dieses Programms weißt du, wie ein Unternehmer bzw. Manager denkt und handelt. Du kannst strategisch und analytisch agieren und ein Unternehmen, sei es als Mitarbeiter oder Gründer, erfolgreich in die Zukunft führen. Diese Qualifikationen machen dich für viele Management-Positionen attraktiv. Viele Absolventen werden außerdem im Consulting aktiv. Oder gründest du als frisch gebackener MSc vielleicht gleich dein eigenes Start-Up?

 

Was sagen die Master- Studierenden?

»Der SIMC Master bietet für mich eine wirklich gelungene Balance zwischen spannendem Inhalt und vor allem einem großartigen Verhältnis zu den Mitstudenten. Die Erwartungen sind hoch und der Aufnahmeprozess fordernd, doch nach erfolgreicher Bewerbung merkt man sofort, dass man hier als Gemeinschaft durch das Studium geht.«

Mauricio Malzer, 1. Semester 


»Beim SIMC Master handelt es sich um ein Programm, in dem man ziemlich großartige Menschen kennenlernt und die Student Community absolut positiv ist. Wer im Bachelor einen Notendurchschnitt von schlechter als 2,3 hat, kommt an einem GMAT für die Aufnahme wohl nicht vorbei. Es folgt ein Master, der recht arbeitsintensiv ist – besonders durch die Gruppenarbeiten. Die Fächer selbst sind meiner Meinung nach nicht herausragend. Obwohl sehr gute Professoren lehren, geht bei den Inhalten durch das Englisch einiges an Qualität verloren. Wer also nach dem WU-Bachelor einen Master machen möchte, in dem man ganz viel im Fachlichen dazulernt, sollte sich für ein anderes Programm entscheiden. Wer aber einen Grundstamm an zukünftig höchst erfolgreichen Kontakten (oder besser: Freunden) aufbauen möchte, ist beim SIMC genau richtig.«

Anonym, 1. Semester 


Teilen

Nichts verpassen!

WU Flash - ein Newsletter alle Infos

Danke für Deine Anmeldung!

Broschüre - Master

PDF (3 MB)