ÖH WU > Service > Survival Guide > grün, grüner, Green Job
Survival Guide

grün, grüner, Green Job

Nachhaltigkeit von 9 to 5 ?

Fragst du dich manchmal, ob du deinen nachhaltigen Lebensstil auch in dein Arbeitsumfeld mit einbringen kannst? 

Dann ist die Möglichkeit einer nachhaltigen Karriere genau das Richtige für dich!

VON RAMONA KOUTSOFTAS

|
aktualisiert am 25.04.2021
|
Teilen via

Viele fragen sich wahrscheinlich, ob eine nachhaltige Karriere überhaupt möglich ist, beziehungsweise welche Abzüge bezogen auch Gehalt, Aufstiegsmöglichkeiten usw. gemacht werden müssen, wenn man sich für diesen Weg nach dem Studium entscheidet. Hier kommt es auf Faktoren wie Branche, Region und Unternehmen an und auch ob man beschließt selbst zu Gründen oder sich in ein Angestelltenverhältnis zu begeben.

 

Was ist nachhaltige Karriere überhaupt?

Eine nachhaltige Karriere kann sich auf die verschiedensten Facetten von sozialer, ökologischer und ökonomischer Nachhaltigkeit beziehen. Dementsprechend hat man auch in Österreich und besonders in Wien viele verschiedene Möglichkeiten, um in diesem Bereich etwas zu finden. Für nachhaltige Jobs wird oft der Begriff Green Jobs übergreifend verwendet. Green Jobs fokussieren sich vor allem darauf, den ökologischen Fußabdruck der Organisation zu minimieren und Ressourcenverwendung zu optimieren. Neben den typischen Branchen wie erneuerbare Energien, öffentlicher Verkehr und nachhaltigem Bauen gibt es auch zunehmend den Wandel von bestehenden Berufsbildern zu Green Jobs. Ein Beispiel hierfür wäre der zunehmend an Relevanz gewinnende Öko-Tourismus.  

 

Welche Voraussetzungen braucht es, um diese Möglichkeit in Angriff zu nehmen?

Je nachdem, in welchem Bereich du dich vertiefen willst, gibt es generische und spezifische Fähigkeiten, die dir helfen die Chance deinen Traumberuf zu ergattern erhöhen. Die gute Nachricht ist, dass du dir auch mit deinem WU Studium schon einige Fähigkeiten und Wissensgrundlagen aneignen kannst, welcher dir helfen den Weg für deine berufliche Karriere zu ebnen. Solltest du vorhaben, in einen Green Job einzusteigen, wird es sich sicher lohnen, dich eigenständig neben der Uni auf dem Gebiet weiterzubilden. Die gute Nachricht ist, dass der Sektor stetig wächst und die Möglichkeiten einen Job mit nachhaltigen Aspekten auszuüben zunimmt.

 

 Wo finde ich meinen Green Job?

Neben Karriereportalen wie Ecotechnology Austria bieten Webseiten wie der Brutkasten, Goodjobs.eu, Jobverde.de und viele weitere euch die Möglichkeit euren persönlichen Job mit Nachhaltigkeitsaspekt zu finden. Da Nachhaltigkeit neben dem Umweltaspekt auch den sozialen und den ökonomischen umfasst, gibt es noch die Möglichkeit bei einem heimischen Nonprofit-Unternehmen einzusteigen. Der Vorteil ist nicht nur, dass diese Jobs meistens auf den gängigen Portalen ausgeschrieben sind, sondern dass man auch noch die Möglichkeit kriegt mitzukriegen wie solch eine Organisation im tagtäglichen Business funktioniert.    

Fazit 

Green Jobs sind gut für die Umwelt, gut für die Wirtschaft und somit auch gut für den Menschen. Durch umweltfreundliche Arbeitsplätze haben wir die Möglichkeit eine nachhaltigere Zukunft Tag für Tag mitzugestalten. Der Green Job ist eine Möglichkeit deinen ökologischen Fußabdruck maßgeblich zu verkleinern. Wir haben dein Interesse geweckt? Dann mach dich auf die Suche nach deinem ersten Green Job!

 

Quellen: 

Green Jobs - Stadt Wien

Green Jobs in Österreich - Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie

Zukunftsfähige Berufe: Umweltberufe - modern und vielfältig

|
aktualisiert am 25.04.2021
|
Teilen via