ÖH WU > Events > Karriere > ÖH WU Unlimited
Karriere

ÖH WU Unlimited

Das Wirtschaftsrecht-Event
Jan
31
starting time Beginn: 31.01.2023 ab 13:00
Ende: 31.01.2023 bis 18:00
location Ort: Gebäude LC, WU Wien | 1020 Wien

Meld dich entweder unter folgenden Link oder direkt über die App Jusfinder für das Event an.

 

„Die ÖH WU und Jusfinder veranstalten dieses Jahr gemeinsam das größte Wirtschaftsrecht-Event der WU. Hier habt ihr die Möglichkeit, zukünftige Arbeitgeber im direkten Kontakt kennenzulernen, und euer Können unter Beweis zu stellen. Beim Wettbewerb JusOFF und der Schnitzeljagd habt ihr begleitend zum Event die Möglichkeit, ein Stipendium als Unterstützung für euer Studium zu gewinnen!

    Das Team: ÖH WU & Jusfinder 

 

„Mit der ÖH WU als Studierendenvertretung und Jusfinder als Vermittlungsplattform, haben wir es uns gemeinsam zur Aufgabe gemacht den Austausch zwischen ambitionierten Studierenden der Wirtschaftsuniversität Wien und Top-Arbeitgebern am Puls der Wirtschaft, zu fördern.“ 

 

    Das Event 

„ÖH WU Unlimited“ bietet Unternehmen als potentiellen Arbeitgebern und Studierenden einen Raum zur Gestaltung, um sich kennenzulernen und entdeckt zu werden. Beide Seiten haben die Möglichkeit, sich bei zahlreichen und abwechslungsreichen Programmpunkten zu präsentieren, vorzustellen und mit dem Gegenüber auszutauschen. Dieses Event ermöglicht Studierenden einen erfolgreichen Berufseinstieg und fördert die gesetzten Karriereziele. Für Unternehmen ermöglicht die Veranstaltung einen direkten Zugang zur relevanten Zielgruppe und Talenten der nächsten Generation. 

 

    Programmpunkte 

   Hot Seat der Kanzleien            

Diverse Professoren der WU aus dem wirtschaftsrechtlichen Bereich laden hier Kanzleien zu sich auf die Bühne ein, um Ihnen Fragen zu aktuellen Themen aus der Branche und Interessen der Studierenden zu stellen.

So haben nicht nur Kanzleien die Möglichkeit, sich mit ihren Standpunkten und ihrer Arbeit dem Publikum vorzustellen. Auch die Studierenden bekommen einen differenzierteren Einblick und Vergleich der unterschiedlichen Arbeitgeber. 

   JusOFF

 

Im Rahmen einer Turnierveranstaltung, treten Studierende vor einem Publikum gegeneinander an und können ihr Wissen im rechtlichen- und wirtschaftsrechtlichen Bereich unter Beweis stellen. 

Studierende haben so nicht nur die Möglichkeit sich gegenüber potenziellen Arbeitgebern hervorzuheben, sondern bekommen auch die Chance auf ein Stipendium von ÖH WU & Jusfinder, als finanzielle Unterstützung für ihr Studium.

   Schnitzeljagd 

Bei diesem interaktiven Programmpunkt lösen die Teilnehmer Aufgaben im Rahmen einer Schnitzeljagd direkt an den Ständen der Kanzleien, welchen jeweils ein Spiel zugeordnet wird. 

 

Auch hier werden sich Kanzleien und Studierenden im spielerischen Rahmen kennenlernen und sich über branchenaktuelle Thematiken austauschen. 

    Eine APP als Guide 

   Anmeldung 

Die Anmeldung für das Event ist über einen Link, oder direkt über die JusfinderApp möglich. Hier finden sowohl Studierende als auch Kanzleien weitere nützliche Informationen zu dem Event.

   Kontakte knüpfen und bewerben

 

Innerhalb der App können sich Kanzleien und Studierende jeweils ein Profil erstellen. So erfahren Studierende mehr über die am Event teilnehmenden Kanzleien und der Kontakt wird vielleicht sogar schon vor dem Zusammentreffen geknüpft. Bei dem Event werden alle Kanzleien einen individuellen QR Code an ihrem Stand haben. Studierende können sich so mit ihren im Vorhinein in der App hochgeladenen Dokumenten in nur wenigen Sekunden bei ihnen bewerben. 

    Kanzleien

   Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte 

   CERHA HEMPEL Rechtsanwälte 

   Dorda Rechtsanwälte 

   Haslinger / Nagele Rechtsanwälte 

   Schindler Attorneys 

   GRAF ISOLA Rechtsanwälte 

   SCWP Schindhelm Rechtsanwälte 

   Höhne, in der Maur & Partner Rechtsanwälte 

   Österreichischer Rechtsanwaltskammertag 

   Etc. 

    Fun Facts

   Es gibt einen Sektempfang 

   Catering 

   Klassische Live-Musik 

   Die rechtswissenschaftlichen Fragen beim JusOFF sind in ein Märchen eingebettet 

   Es können Stipendien gewonnen werden

|
aktualisiert am 17.01.2023
|
Teilen via