Quantative Finance

STEIL vom Februar 2016

Programmdirektor: Univ.-Prof. Dr. Kurt Hornik und Ass.-Prof. Dr. Rainer Jankowitsch
Unterrichtssprache: Englisch
Dauer: vier Semester, Vollzeitstudium
ECTS: 120 ECTS (inkl. 20 ECTS für Masterarbeit)
Akademischer Grad: ›Master of Science (WU)‹, kurz ›MSc (WU)‹
Start: jedes Wintersemester
Bewerbungsfrist: 1. September – 8. März
Auslandssemester: möglich
Bewerber: ca. 150
Aufnahme pro Jahrgang: bis zu 60 Bewerber

 

Worum geht's?

›Finance‹ bedeutet für dich mehr, als nur das Geld für ein neues Auto zusammenzukratzen? Du bist an den Dynamiken der Finanzmärkte interessiert und möchtest später einmal im Finanzsektor oder im wissenschaftlichen Forschungsbereich des Finanzwesens arbeiten? Dann solltest du dir den WU-Master ›Quantitative Finance‹ genauer ansehen! Neben quantitativen Theorien erlernst du auch die Fähigkeit, relevante mathematische Modelle bei komplexen Finance-Problemstellungen anzuwenden. Das erste Jahr dreht sich um die Basisinhalte wie Mathematik, Ökonomie oder Statistik, die für alle Studenten gleich sind. Es werden auch freiwillige ›Bridging Courses‹ angeboten. Im zweiten Jahr kannst du zwischen dem ›Industry Track‹ und dem ›Science Track‹ als Spezialisierung wählen. Durch gute Verbindungen zum Finanzsektor hast du außerdem die Möglichkeit, im Rahmen des Studiums viele interessante Personen aus der Branche kennenzulernen.

 

Wie komm ich rein?

Um dich überhaupt erfolgreich bewerben zu können, musst du bestimmte formale Kriterien erfüllen. Zuerst musst du dich online anmelden und alle geforderten Unterlagen innerhalb der Frist als PDF abgeben. Die geforderten 60 ECTS in BWL, VWL und Finance oder die 45 ECTS in Mathematik, Statistik und

Computing sollten mit einem WU-Bachelor kein Problem darstellen. Da das Programm ganz auf Englisch gelehrt wird, musst du Sprachnachweise erbringen: entweder einen TOEFL-Score von 100 (IELTS 7.0), ein Cambridge Certificate in Advanced English (CAE), Englisch als Muttersprache oder einen Bachelor mit englischer Unterrichtssprache. Dazu kommt, dass du neben einem relevanten Bachelor sehr sattelfest in Mathematik sein solltest, da beispielsweise lineare Algebra oder Wahrscheinlichkeiten im Programm eine bedeutende Rolle spielen. Anders als in vielen anderen Masterprogrammen wird für ›Quantitative Finance‹ stark empfohlen, der Bewerbung ein Motivationsschreiben beizufügen. Abseits davon bringen weitere Fähigkeiten in den Bereichen BWL, VWL, Finance, Mathematik oder Statistik Bonuspunkte bei der Bewerbung. Ein Bewerbungsgespräch oder einen Aufnahmetest gibt es hingegen nicht.

 

Wie sind meine Karriereaussichten?

Mit einem QF-Master bist du am Arbeitsmarkt gut aufgestellt. Dein zukünftiger Beruf wird allerdings von deiner Spezialisierung abhängen. Nach Abschluss dieses Masterprogramms sind die ›Science‹-Studenten in der Lage, wissenschaftliche Publikationen zu analysieren und zu verfassen, oder gleich mit einem PhD weiterzumachen. Absolventen mit dem ›Industry‹-Schwerpunkt können die gelernte Theorie praktisch anwenden, reale Finance-Fragestellungen mit mathematischen Modellen lösen und Finanzinstrumente evaluieren und analysieren. Der ›Science Track‹ bereitet dich auf eine akademische Karriere als Forscher, Professor oder Autor vor, während du mit dem ›Industry Track‹ in Firmen, in denen Asset, Credit und Risk Management, Financial Engineering oder Corporate Finance gefragt sind, anheuern kannst.

 

Was sagen die Masterstudierenden?

»Der QF-Master ist anspruchsvoll; ohne die ›Bridging Courses‹ hätte ich es wohl nicht geschafft. Zu Beginn liegt der Fokus im Studium ein wenig zu sehr auf Mathematik. Die investierte Zeit und Motivation zahlen sich aber auf jeden Fall aus – die Spezialisierungen bereiten sehr gut auf die reale Finanzwirtschaft vor.«

Anonym

 

»Dieses Masterprogramm ist ideal für Studenten, die sich wissenschaftlich mit Finance auseinandersetzen wollen. Mir hat QF, gemeinsam mit einem guten Arbeitsumfeld, die Möglichkeit gegeben, richtig akademisch denken und arbeiten zu lernen.«

Anonym


Teilen

Nichts verpassen!

WU Flash - ein Newsletter alle Infos

Danke für Deine Anmeldung!

Broschüre - Master

PDF (8 MB)