Marketing

STEIL vom November 2014

Programmdirektor: Thomas Reutterer, a.o.Univ.-Prof. Dr.
Unterrichtssprache: Englisch
Dauer: 4 Semester, Vollzeitstudium ECTS: 120
Akademischer Grad: Master of Science (WU), kurz »MSc (WU)«
Start: Jedes Wintersemester
Bewerbungsfrist: September - April
Auslandssemester: möglich
Bewerber: 250 – 300

Aufnahme pro Jahrgang: 60

  

Worum geht‘s?

Hier lernst du, auf die Herausforderun- gen einer dynamischen und globalisier- ten Welt zielgerichtet und kundenorientiert reagieren zu können. Neben kreativen Skills, werden vor allem auch Analytical und Hard Skills vermittelt. Hier geht es nicht nur um reines Marketing, dein umfassendes Marketingverständnis wird mit einer Managementphilosophie gleichgesetzt, die den Kunden im Zentrum sieht. Der Fokus liegt also auf »customer-centered management«, der Nutzenkreation aus Kundenperspektive. Außerdem lernst du dein theoretisches und konzeptuel- les Wissen anzuwenden: In »Real-World Cases« mit Unternehmen werden dir Erfahrungen aus der Praxis vermittelt. Besonderes Plus ist die internationale Ausrichtung des Masters: ein Drittel der Studierenden kommen aus dem Ausland und die Unterrichtssprache ist Englisch. Der optimale Start, um dir ein internati- onales Netzwerk aufzubauen.

 

Wie komm ich rein?

Als ersten Schritt muss du das Online- Bewerbungsformular ausfüllen und alle erforderlichen Dokumente im PDF-Format hochladen. Als eines der wenigen Masterprogramme an der WU hat es keinen Einstiegstest, deswegen ist es besonders wichtig, alle notwendigen Nachweise pünktlich abzugeben. Zusammengeschlossen in einem »Panel of Experts« prüfen einige Professoren des Instituts die individuellen Bewerbungen. Neben dem Notenschnitt wird ein besonderes Augenmerk auf die außercurricularen Aktivitäten, wie Praktika und Auslandserfahrungen, gelegt. Je spezieller und außergewöhnlicher die einzelne Bewerbung ist, desto höher ist die Chance aufgenommen zu werden.

 

Wie sind meine Karriereaussichten?

Absolventen des Masters »Marketing« sind in vielen Branchen gefragt. Ob SMEs, MNCs, Handelsunternehmen oder Beratungsfirmen: Sie sind aufgrund ihrer Fokussierung auf den Kunden und dessen Bedürfnisse vielseitig einsetzbar. Absolventen starteten so ihre Karriere unter anderem bei Red Bull, Rauch und anderen Top-Unternehmen im In- und Ausland.

 

Was sagen die Master-Studierenden?

»Ich glaube, dass das Programm ein hohes Potenzial hat, auch wenn es mo- mentan noch nicht ganz ausgeschöpft ist. Das Masterprogramm gibt es erst seit drei Jahren, deswegen gibt es noch einige organisatorische Mängel. Natürlich verbessert es sich aber mit jedem Jahr. Der Aufbau des Programms sieht vor, dass die Studierenden eng miteinander zusammenarbeiten, es gibt viele Gruppenarbeiten und Teamwork ist somit gefragt. Auch geben Tutoren von früheren Kohorten Ratschläge und helfen den »Neuankömmlingen«. Der Arbeitsaufwand ist machbar, obwohl die Kurse ziemlich intensiv sind. Alles in allem gefällt mir das Programm und die Art, wie es organisiert ist. Es wächst und entwickelt sich ständig. Ich würde es jedem empfehlen, der zukünftig gerne in diesem Bereich arbeiten möchte.«

Olga Fedoseeva, 3. Semester

 

»Der Marketing-Master ist neu und aufregend, mit einer Menge an neuen Lehrinhalten, die in die Kurse integriert werden. Allein an guten Verbindungen zu Unternehmen fehlt es noch, da es ziemlich schwer ist, als reiner Marketing-Absolvent Jobs in Wien oder Europa zu bekommen. Der Arbeitsaufwand ist ideal – man muss zwar viel Zeit investieren, aber es ist noch immer zu bewältigen. Außerdem ist das zweite Jahr schon viel leichter.«

Alex Rufaren, 3. Semester 


Teilen
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
AktionsGemeinschaft WU

Nichts verpassen!

WU Flash - ein Newsletter alle Infos

Danke für Deine Anmeldung!

Broschüre - Master

PDF (3 MB)