Export- und Internationalisierungsmanagement

STEIL vom April 2015

Programmdirektor: ao.Univ.Prof. Dr. Dietmar Rößl
Unterrichtssprache: Deutsch, teilweise Englisch
Dauer: 4 Semester, Vollzeitstudium
ECTS: 120 ECTS (inkl. 20 ECTS für Masterarbeit)

Akademischer Grad: Master of Science (WU), kurz »MSc (WU)«
Start: Jedes Wintersemester
Bewerbungsfrist: Anfang April - Ende Mai

Auslandssemester: möglich
Bewerber: ca. 100 (die formale Kriterien erfüllen)
Aufnahme pro Jahrgang: keine offiziellen Beschränkungen – stattdessen Assessmentphase! 

 

Worum geht‘s?

Dieser erst seit dem WS 2014/15 angebotene Master bereitet dich optimal auf die Steuerung und Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen vor, mit besonderem Fokus auf Internationalisierung. Unter anderem werden im Rahmen dieses Programms deine Kenntnisse in Bereichen wie Unternehmensführung, Strategie sowie Change Management vertieft. Dir wird beigebracht, wie KMUs grundsätzlich zu führen sind. Hauptaugenmerk liegt vor allem darauf, wie du Unternehmen, die bislang noch keine Erfahrung mit Internationalisierung hatten, auf ihrem Weg dorthin optimal begleitest – angefangen bei Exporttätigkeiten bis hin zur Vor- nahme ausländischer Direktinvestitionen. Wichtig ist natürlich auch, dass du verhandlungssicheres Englisch beherrscht und in internationalem Umfeld souverän in verschiedensten Situationen die Internationalisierung betreffend reagieren kannst. Dies lernst du zum Beispiel in »Kooperationsmanagement« und »English Business Negotiation«.

 

Wie komm ich rein?

Wenn du Export- und Internationalisierungsmanagement studieren möchtest, solltest du dir vielleicht nicht erst im letzten Semester des Bachelors darüber klar werden. Es gibt nämlich einige Zugangsvoraussetzungen, die du erfüllen musst. So brauchst du beispielsweise 14 ECTS in Bereichen, an denen der Master an-

knüpft. Hierbei handelt es sich z.B. um International Business, Entrepreneurship oder KMU-Management. Es ist also essentiell, dass du dich schon bei der Wahl deiner SBWL-Kurse danach richtest. Solltest du die Voraussetzungen erfüllen, steht deiner Zulassung nichts mehr im Wege. Ein Aufnahmeverfahren gibt es in diesem Master nicht. Stattdessen beginnt im ersten Halbsemester die Assessmentphase, in der den Studienanfängern einmal so richtig auf den Zahn gefühlt wird. Hier sollen die Kompetenzen geprüft werden, die du für die weitere Programmteilnahme brauchst. Die positive Absolvierung ist Voraussetzung für alle weiteren Kurse.

 

Wie sind meine Karriereaussichten?

Als Absolvent dieses Programms erwirbst du Fähigkeiten, die dich zu einem kompetenten Ansprechpartner auf dem Gebiet KMU-Management machen, insbesondere in Unternehmen, bei denen Internationalisierung eine zentrale Rolle spielt. Naheliegend sind daher Managementaktivitäten in KMUs, ob als Geschäftsführer, Exportleiter oder in an- deren Positionen. Darüber hinaus quali- fiziert dich dein Expertentum im Bereich Internationalisierung dazu, als Berater von KMUs tätig zu werden.

 

Was sagen die Master- Studierenden?

»Ich habe nach meinem Bachelorabschluss (FH) beschlossen, dass ich den Master gerne an der WU absolvieren möchte. Leider gab es hier für FH-Ab- solventen nicht viele Auswahlmöglichkeiten. Nichtsdestotrotz bin ich mit der Wahl zum ExInt-Master sehr zufrieden. Wir haben großteils sehr interessante & spannende Kurse mit richtig guten Lektoren. Die Studienleitung bezieht unsere Meinungen mit ein und nimmt Verbesserungsideen sehr offen an. Ich bin davon überzeugt, dass sich der Master ExInt in den nächsten 1-2 Jahren noch verbessern kann und spätestens dann mit den anderen deutschsprachigen Masterprogrammen qualitativ gleichziehen wird.«

Anonym, 2. Semester

 

»Das Masterstudium ExInt sprach mich schon von Anfang an durch seine praxis- nahe Orientierung sowie die Kombination aus Fächern des internationalen und KMU-Managements an. Lektoren aus Wirtschaft und Wissenschaft bringen uns meist spannende Inhalte näher und motivieren uns zur eigenständigen Ausein- andersetzung. Fachlich konnte ich bisher schon sehr viel Neues und Interessantes für meine berufliche Zukunft dazulernen. Auch persönlich sehe ich diesen Master als große Bereicherung und kann diesen uneingeschränkt weiterempfehlen.«

Isabella Bremm, 2. Semester 


Teilen

Nichts verpassen!

WU Flash - ein Newsletter alle Infos

Danke für Deine Anmeldung!

Broschüre - Master

PDF (3 MB)