Studierendenausweis

Richtig verwenden & mehr davon haben

 

Der Studierendenausweis der WU ist nicht einfach nur ein Beweis für deine aktive Tätigkeit als Student. Dieses kleine Kärtchen hat noch viel mehr drauf! Wir erklären dir, wie du sie verwendest und was sie dir bringt.

Dein WU-Studierendenausweis, im Format einer Scheckkarte, ist dein ständiger Begleiter während deines Studiums und verfügt über eine Vielzahl an Funktionen. Auf dem Ausweis befinden sich dein Foto, deine Matrikelnummer und deine Unterschrift. Außerdem verfügen die Studierendenausweise an der WU schon seit geraumer Zeit über eine digitale Signatur, die beim Ausstellen deines Ausweises automatisch angelegt wird. Damit kannst du dann, –sofern es technisch unterstützt wird, –von zu Hause oder von installierten Terminals aus Behördengänge online abwickeln und mit deinem Ausweis und den entsprechenden Passwörtern „digital unterschreiben“.

 

Pünktlich zur Eröffnung des neuen Campus wurde der Studierendenausweis einem großen Upgrade unterzogen. Du kannst deinen Ausweis nun für folgende Tätigkeiten benutzen:

  • Zutritt zur Bibliothek
  • Benützung der Spinde
  • Bargeldloses zahlen in der Mensa
  • Zutritt zu Projekt- und Seminarräumen

 

Solltest du deinen Ausweis nicht reaktiviert haben, kannst du dich im Study Service Center (LLC 1. Stock) über das weitere Vorgehen informieren.

Deinen Studierendenausweis musst du auch jedenfalls bei den Prüfungen vorweisen, damit deine Identität kontrolliert werden kann. Außerdem öffnet dir der Studierendenausweis Türen zu allen möglichen Vergünstigungen für Studierende.

Solltest du im Ausland unterwegs sein, so wird dein österreichischer Studierendenausweis meistens nicht akzeptiert bzw. nicht anerkannt. Dafür gibt es einen eigenen internationalen Studierendenausweis, die sog. ISIC (= International Student ID-Card). Diese bekommst du gegen geringe Gebühr (€ 10,- erstmalig, € 8,- pro Folgejahr) bei verschiedenen Organisationen, unter anderem bei den STA TRAVEL Reisebüros.


Teilen

Nichts verpassen!

WU Flash - ein Newsletter alle Infos

Danke für Deine Anmeldung!