Neue Matrikelnummer

Mit Wintersemester 17/18 wird es 8-stellige Matrikelnummern geben.



Im Sommer werden deshalb das Matrikelnummersystem umgestellt und um eine Stelle erweitert. Für WU Studierende hat die Umstellung keine besonderen Auswirkungen.

Jede bestehende Matrikelnummer wird um eine führende Null erweitert, z.B.: 1234567 wird zu 01234567

Diese Umstellung hat jedoch keine Auswirkungen auf die Anmeldung bei Learn, LPIS oder andern WU Online Services.

Einzig bei den Prüfungen wirst du auf dem Antwortbeleg die „0“ auch eintragen müssen. Ansonsten kann es dazu kommen, dass die Prüfung nicht zugeordnet werden kann.

Auch bei Anträgen für die Familien- oder Studienbeihilfe wirst du in Zukunft die neue Matrikelnummer angeben müssen.

Solltest du noch Fragen haben, kannst du dich jederzeit an das ÖH WU Beratungsteam wenden.

E-Mail: beratung@oeh-wu.at


Teilen

Nichts verpassen!

WU Flash - ein Newsletter alle Infos

Danke für Deine Anmeldung!