Coronavirus an der WU

Aktuelle Infos - gereiht nach Aktualität

FAQs zu der Auswirkung der COVID-19 Pandemie auf die WU im WS 2020/21

15. November 16:56

Aufgrund der strengeren Maßnahmen sind ab Dienstag, 17.11. auch das BeratungsZentrum der ÖH WU geschlossen und die Berater im Home Office. Wir sind trotzdem für euch zu den gewohnten Zeiten über Facebook, telefonisch oder per Mail erreichbar. Mehr infos über die Öffnungszeiten und wie du uns am besten erreichst erfährst du hier.

14. November 18:57

Die strengeren Maßnahmen zur Bewältigung der COVID-19 Pandemie sorgen leider dafür, dass es noch restriktivere Maßnahmen an der WU gibt. Mit 17. November müssen nämlich alle restlichen Bibs und sämtliche Serviceeinrichtungen der WU wie das SSC schließen.

09. November 13:06

Aufgrund von positiven Corona Tests im Team der WU Bibliothek bleibt die Bibliothek im LC ab 10. November geschlossen. Die Bibliotheken im D3 und D4 bleiben weiterhin geöffnet.

04. November 10:54

Finden die mündlichen Fachprüfungen im Bachelor Wirtschaftsrecht ab Sonntag statt?

Ja, trotz der derzeit schwierigen Situation werden die mündlichen Fachprüfungen stattfinden. Beachte aber bitte, dass die Prüfungen von Prof. Kodek und Prof. Mock online stattfinden. Auch bei allen anderen Prüfern ist die Vereinbarung eines Onlinetermins möglich.

Wie schaut es mit den schriftlichen Fachprüfungen Öffentliches Recht am 19. November und Zivilrecht am 21. November aus?

Da es zurzeit relativ unsicher ist wie sich die Situation rund um das COVID-19 Virus zu diesen Prüfungstermin darstellen wird, ist es hier leider noch nicht möglich eine endgültige Antwort zu geben. Unser Vorsitzender Max Ölinger ist gerade in Gesprächen mit den zuständigen Departments um sicherzustellen, dass die Prüfungen unter fairen Bedingungen stattfinden können.

03. November 6:34

Hat die ÖH heute geöffnet? 

Aufgrund der erschütternden Ereignisse gestern Abend und der fortdauernden Unsicherheiten, werden wir unser BeratungsZentrum für heute nicht öffnen.
Erreichen könnt ihr uns selbstverständlich weiterhin über unsere 24h Hotline +43 (1) 31336 4876 sowie per Mail oder direkt über Social Media.

 

02. November 11:47

Wie geht es mit den Bibs weiter?

An der WU bleiben trotz der Einschränkungen sämtliche Bibliotheken geöffnet. Die Öffnungszeiten im LC werden allerdings, aufgrund der Ausgangsperre von 20 - 6 Uhr auf 8-19 Uhr  angepasst, die Bibs im D3 & D4 haben weiterhin normal von 9-18 Uhr geöffnet. Bei sämtlichen Bibliotheken gibt es eine Mittagspause von 13-14 Uhr.

01. November 17:58

Ist es weiterhin mögich auf die Services der Bücherbörse zuzugreifen?

Ja, durch die Schließung des TC wird die Bücherbörse allerdings wieder vorübergehend ins BeratungsZentrum ziehen. Wenn du also ein Buch kaufen willst schreib einfach eine Mail an beratung@oeh-wu.at. Solltest du ein Buch verkaufen wollen kannst du einfach persönlich im Beratungszentrum deiner ÖH WU vorbeikommen.

30. Oktober 18:59

Durch die steigenden Infektionszahlen wird der Studienbetrieb an der WU wieder rein auf Distanzmodus umgestellt, konkret bedeutet, dass:

• ab dem 3.11. werden alle Lehrveranstaltungen auf Distanzbetrieb umgestellt. Eure LV-Leiter informieren euch per E-Mail/MyLearn über die konkreten Details.

• Prüfungen ab dem 16.11. finden online statt (inkl. November Prüfungswoche)

• Sprechstunden und andere persönliche Termine mit euren Lehrenden können nur noch online statt finden

• Bibliothek bleibt vorerst offen

• Projekträume, Lernzonen, Lounges für Studierende und PC-Räume werden ab 3.11. geschlossen.

 

04. Oktober 15:23

Um dich noch besser in Zeiten von COVID-19 zu unterstützen stehen dir im Wintersemester 2020/21 neben MS-Teams auch Zoom für Videokonferenzen zur Verfügung. Ebenso ist es möglich mittels Remote Software auf die PCs und vor allem die Spezialprogramme wie beispielsweise ARIS der WU-PCs von zuhause aus zuzugreifen

 

01. Oktober 8:15

Für die kommende Prüfungswoche entfällt die No-Show-Regel für LVPs. 

Was ist die No-Show-Regel?

Treten Studierende ohne entsprechende Abmeldung nicht zu einer Prüfung an, so werden sie für einen Zeitraum von 10 Kalenderwochen ab dem Prüfungsdatum für die erneute Anmeldung zu eben dieser Prüfung gesperrt (No-Show). Man verliert dabei aber keinen Antritt.

 

23. September 9:00

Ab heute müssen gesetzlich in jedem Raum sämtliche anwesende Personen registriert werden. Dies hat auch Auswirkungen auf die WU. Konkret bedeutet das, dass die LV-Leiter in Zukunft sämtliche anwesende Studierende registrieren müssen.

 

13. September 15:45

Mit dem heutigen Tage ist es fix, der Studienalltag wird sich mit Anfang Oktober wieder langsam auf den WU-Campus verlagern. 

Um hierbei die Sicherheitsvorkehrungen einhalten zu können, werden neben dem bereits bekannten Präsenz- und Distanzmodus auch zum ersten Mal Kurse im Hybridmodus angeboten. Dies hat den Vorteil, dass du dein WU-Studium noch besser an deine individuellen Lebensbedingungen anpassen kannst und somit flexibler studieren kannst.

FAQs

 

Gibt es weiterhin Lehrveranstaltungen, die am Campus stattfinden?

Nein, ab dem 3.11.werden alle Lehrveranstaltungen wieder auf den Distanzbetrieb umgestellt. Eure LV-Leiter informieren euch per E-Mail/MyLearn über die konkreten Details. 

Finden Prüfungen am Campus statt?

Bis zum 16.11. ist es wegen der Kurzfristigkeit möglich sämtliche Prüfungen auch weiterhin am Campus durchzuführen. Danach werden sämtliche Prüfungen auf eine Onlinevariante umgestellt.

Darf der Syllabus zu unserem Nachteil verändert werden?

Die Syllabi dürfen natürlich nicht einfach so, zu unserem Nachteil verändert werden. Sollte dies bei einem deiner Kurse passiert sein melde dich bitte sofort bei uns!

Ist es weiterhin möglich in die ÖH zu kommen?

Aufgrund des aktuellen Lockdowns müssen wir ab Dienstag, 17. November auch das BeratungsZentrum schließen. Wir sind aber selbstverständlich weiterhin über Facebook und telefonisch im Home Office für euch da!

Hat die Bib im LC weiterhin offen?

Aufgrund der aktuellen Corona Maßnahmen sind alle Bibliotheken bis auf weiteres geschlossen.

 Kann man zum Lernen an die Uni kommen?

Nein, die aktuellen Maßnahmen erlauben das Lernen auf dem Campus bis auf weiteres nicht.

Dürfen Prüfungen einfach verschoben werden?

Nein, Prüfungen dürfen selbstverständlich nicht ohne vorherige Genehmigung des Vizerektorats für Lehre und Studierende verschoben werden. Sollte also eine deiner Prüfungen verschoben werden melde dich bitte sofort bei uns unter: wucheck@oeh-wu.at.

 

Dein ÖH WU Vorsitzender

Max Ölinger


Teilen
Vorsitzender
AktionsGemeinschaft WU

Nichts verpassen!

WU Flash - ein Newsletter alle Infos

Danke für Deine Anmeldung!