Lass dich von der Musik verzaubern

ÖH WU Konzertnacht 06.06.17

Sei bei der ÖH WU Konzertnacht am 6.Juni dabei. Zum Saisonabschluss im Wiener Konzerthaus gibt es ein Wiedersehen mit einem der großen Shootingstars der internationalen Dirigentenszene: Jakub Hruša, seit kurzem auch Chef der Bamberger Symphoniker und zuletzt beim traditionellen Nationalfeiertagskonzert 2014 bei den Wiener Symphonikern zu hören.
 
Mit Frank Peter Zimmermann steht ihm einer der weltweit gefragtesten Geiger zur Seite. Sein vielseitiges Repertoire reicht von Bach und Brahms über Mozart bis in die Gegenwart. Vielfach hat er Violinkonzerte – u. a. von Brett Dean und Matthias Pinscher – uraufgeführt und gilt insbesondere als Maßstäbe setzender Interpret der Wiener Klassik. Interpretieren wird Zimmermann zum Saisonabschluss das Werk, das er einmal als "Stück der Stücke" beschrieb, als "das schönste Abenteuer" überhaupt: Beethovens Violinkonzert. Anmerkung: Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen den Wiener Symphonikern und der Wiener Konzerthausgesellschaft durchgeführt.
 

Programm

Ludwig van Beethoven
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61
1. Satz: Allegro ma non troppo
2. Satz: Larghetto
3. Satz: Rondo. Allegro
-- PAUSE –
César Franck
Symphonie d-moll FWV 481. Satz: Lento – Allegro non troppo
2. Satz: Allegretto
3. Satz: Allegro non troppo

 

Interpreten

Jakub Hruša | Dirigent
Frank Peter Zimmermann | Violine
 

Hardfacts:

 
Wann: Dienstag, 06.Juni 2017, 19:30
Wo: Wiener Konzerthaus - Großer Saal
Preis: 5€ für Studenten - 10€ für Studierende über 26
Anmeldung: Montag und Dienstag zwischen 13 Uhr und 15Uhr im Kulturreferat der ÖH WU
 
Du hast noch Fragen?
Dann schreib’ eine E-Mail an sandra.zechmeister@oeh-wu.at
 
Wir freuen uns auf euch!

Teilen Zum Event E-Mail schreiben


bis

Wiener Konzerthaus Lothringerstraße 20, 1030 Wien

Kulturreferentin

Nichts verpassen!

WU Flash - ein Newsletter alle Infos

Danke für Deine Anmeldung!