Entwirrung des Beihilfen Chaos

Sozialtag und Blutspendeatkion

Brauchst du Hilfe beim Entwirren des Chaos um all die Verordnungen von Beihilfen und Stipendien? Willst du dich bei deinen Fragen direkt an die zuständigen Behörden wenden?  Möchtest du in einer persönlichen Beratung mehr erfahren? Am besten alles an einem Tag und an einem Ort? Dann besuch den Sozialtag der ÖH WU! Einmal im Semester versammelt er alle studienrelevanten Institute im TC, um dir bei deinen Problemen weiterzuhelfen.

Wer ist vertreten?

  • Finanzamt
    Welche Voraussetzungen für Familienbeihilfe gibt es? Wann verliert man sie? In welchen Fällen muss ich das Geld zurückzahlen? Oft genug verliert man den Überblick, lass dich aus erster Hand aufklären!

  • Stipendienstelle
    Wer ist berechtigt zum Studienbeihilfenbezug? Wo muss ich den Antrag stellen? Was schaut für mich dabei raus? Diese und andere Fragen werden hier beantwortet.

  • GIS
    Anleitung zur Befreiung der Gebühr gefällig? Hier bist du richtig. Behindertenbeauftragter für Studierende

  • Rotes Kreuz
    Für die ganz Mutigen bietet sich die Möglichkeit, bei der Blutspendenaktion ihre soziale Ader unter Beweis zu stellen.
    Das Rote Kreuz ist von 10:30 - 13:00 und 14:00 - 16:30 Uhr in der Lernzone im EG des LC (gleich nach dem Eingang links) vor Ort.

  • ÖH WU
    Natürlich ist auch dein ÖH WU Sozialreferat vor Ort, um dir bei deinen Fragen und Problemen zur Seite zu stehen. Einen Überblick über unsere Beratungstätigkeit gibt dir unsere Homepage: Beihilfen und Rechtliches


Hardfacts:

  • Wann? 30. November von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Wo? EG des Teaching Center (TC)

 

Das Sozialreferat der ÖH WU freut sich auf euer Kommen!


Teilen Zum Event E-Mail schreiben


bis

EG des TC der WU, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien

Referent für Sozial- und Rechtsberatung
AktionsGemeinschaft WU

Nichts verpassen!

WU Flash - ein Newsletter alle Infos

Danke für Deine Anmeldung!